Auszeichnung Nationalpark-Schulen Eifel

Projektidee:
Das Konzept Nationalpark-Schulen Eifel bietet einen Anreiz für Schulen der Region, sich im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung intensiver mit der Nationalparkthematik auseinander zu setzen. Grundlage für die Auszeichnung nach zwei Jahren ist der Zuwachs an Aktivitäten zu diesem Thema und ihre Verankerung im Schulprogramm. Das Konzept der Nationalpark-Schulen ist neu in Deutschland. In der Eifel sind nun 42 Schulen sämtlicher Schulformen gemeinsam auf dem Weg zur Zertifizierung als Nationalpark-Schule Eifel. Dabei werden sie unterstützt durch den Förderverein Nationalpark Eifel e.V. und das Nationalparkforstamt Eifel.

Im Sommer 2011 ist der erste zweijährigen Prozesszeitraum zur Zertifizierung von Nationalpark-Schulen Eifel abgeschlossen. Eine Jury prüft die eingereichten Abschlussdokumentationen der 42 angehenden Nationalpark-Schulen Eifel. Als Anerkennungsmaßnahmen erhalten die erfolgreich zertifizierten Schulen neben einer Urkunde auch eine Fahne und Türschild mit dem Markenzeichen der Nationalpark-Schulen Eifel.

Fördersumme:
ca. 5.040 €

Projektstand:
geplant